Pfarrfest Christ König am 8. und 9. September

Das Pfarrfest Christ König findet am kommenden Wochenende 08. / 09.
September statt. Zum Gelingen des Festes bitten wir um Spenden jeglicher Art,
z.B. Kleidung, Bücher, Trödel, Preise für die Tombola, abzugeben ab 03.09.
täglich von 17 bis 20 Uhr im Pfarrheim Christ König. Für die Cafeteria freuen
wir uns über zahlreiche Kuchenspenden. Diese können am Sonntag ab 10 Uhr im
Pfarrheim abgegeben werden. Auch weitere HelferInnen sind herzlich
willkommen!

Beispieladresse
Beispielorganisation

Karneval der Chöre am 23. 2.

Jeder ist herzlich eingeladen mitzufeiern:
Beginn 18.11 Uhr (Einlass 17.30 Uhr) im Generationenhaus an St. Bernhard. Informationen und Karten (4,- /
Kinder ab 6 J. 2,-) bei den Mitgliedern der Chorgemeinschaft.

Beispieladresse
Beispielorganisation

Die Taufe - Informationen und Anmeldung

Das Sakrament der Taufe

Die Taufe ist die feierliche Aufnahme in die Gemeinschaft der Christen. Nicht wie in vielen anderen Religionen entscheidet die Geburt über die Zugehörigkeit zur Glaubensgemeinschaft, sondern ein persönlicher Willensakt. Jeder, der sich zum christlichen Gott bekennt und darum bittet, kann in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen und getauft werden. Bei der Säuglingstaufe treffen die Eltern oder Erziehungsberechtigten die Entscheidung und versprechen zugleich, ihr Kind christlich zu erziehen. Aus diesem Grund sollte bei der sogenannten Kindertaufe auch mindestens ein Elternteil katholisch sein.

Die Taufe ist kein Verdienst oder Werk des Menschen, sondern ein Geschenk Gottes. In der Taufe nimmt Gott jeden Menschen ohne Bedingung und unwiderruflich an. Dieses unbedingte „Ja“ Gottes zu jedem Einzelnen ist ein Zeichen für den Wert und die Würde eines jeden Menschen, unabhängig von Alter oder Herkunft. Besonders deutlich wird dies in der Säuglingstaufe, bei der schon dem unmündigen Kind diese Würde zugesprochen wird, denn: wer einmal getauft ist, bleibt getauft. Gott steht zu seinem Wort und nimmt sein „Ja“ nicht mehr zurück.

 

Informationen zur Anmeldung und Tauftermine in unserer Pfarrgemeinde

Wir freuen uns, das Sie Ihr Kind in einer unserer Kirchen taufen lassen möchten!

Zur Taufe Ihres Kindes melden Sie sich bitte im Pastoralbüro an. Für eine reibungslose Anmeldung benötigen Sie die Geburtsurkunde („für religiöse Zwecke“) Ihres Kindes, das Familienstammbuch, sowie Namen, Adressen und Konfession der Paten.

Nach der Anmeldung, einige Wochen vor dem Tauftermin, wird sich der taufende Geistliche mit Ihnen in Verbindung setzen um ein Taufgespräch zu vereinbaren. Das Taufgespräch findet in der Regel bei Ihnen zu Hause statt.

 

Taufen finden samstags um 15.00 Uhr in unseren Kirchen wie folgt statt:

St. Bernhard:          1. Samstag im Monat

St. Dionysius:          2. Samstag im Monat

Christ König:           3. Samstag im Monat

Marienkirche:          4. Samstag im Monat

Es werden nicht mehr als drei Kinder in einer gemeinsamen Feier getauft.

 

Wer sich als Erwachsener taufen lassen möchte, wird im „Katechumenat“ auf das Sakrament der Taufe vorbereitet. Bei Fragen zur Erwachsenentaufe in unserer Pfarrgemeinde wenden Sie sich bitte direkt an den Pfarrer.